Zertifizierte Versorgungsqualität

Das Onkologische Zentrum am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer ist ein durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) anerkanntes und zertifiziertes Zentrum.

Zusätzlich sind unser Organzentren für Darmkrebs, Brustkrebs und gynäkologische Krebserkrankungen durch die DKG zertifiziert. Weitere Zertifikate werden aktuell beantragt.

Das bedeutet, dass wir regelmäßig durch unabhängige Expertinnen und Experten überprüft werden und nachgewiesenermaßen strengste Qualitätsanforderungen in der Diagnostik und Therapie erfüllen. Sie dürfen also sicher sein, dass Sie bei uns die nach internationalem Wissensstand bestmögliche Behandlung erhalten.

Unsere Pluspunkte für Ihre Gesundheit

Tumorkonferenz

Hier begutachten Spezialisten verschiedener Disziplinen Ihren Fall und sprechen eine individuelle Behandlungsempfehlung aus.

mehr
Interdisziplinarität und Netzwerk

Teamwork und Vernetzung sorgen für optimale Ergebnisse für Patientinnen und Patienten. Verschiedene Fachrichtungen sind beteiligt, um die beste Behandlung zu bieten.

mehr
Forschung / Klinische Studien

Als freiwilliger Studienteilnehmer erhalten Sie neuartige Medikamente und eine besonders engmaschige Überwachung.

mehr
Ganzheitliche Betreuung

Ergänzende Angebote aus Bereichen wie Psychoonkologie, Bewegung oder Ernährung verbessern Ihre Lebensqualität während der Therapie.

mehr
Standards und Leitlinien / Qualität

Regelmäßigen Überprüfungen durch die Deutsche Krebsgesellschaft garantieren Ihnen höchsten Qualitätsstandard in der gesamten Behandlung.

mehr